Grösstes Fest in Sangerhausen

Weil Holzhütten fehlen: Straße der Vereine beim Kobermännchenfest abgespeckt

Beim Kobermännchenfest vom 2. bis 4. September in Sangerhausen wird auch dieses Jahr einiges auf die Beine gestellt. Wie viel Eintritt es kosten wird und welche großen Acts der Veranstalter schon eingetütet hat.

Von Joel Stubert 20.08.2022, 07:00
Beim Kobermännchenfest soll auch 2022 viel geboten werden. Nur die Straße der Vereine sorgt für Kritik.
Beim Kobermännchenfest soll auch 2022 viel geboten werden. Nur die Straße der Vereine sorgt für Kritik. Maik Schumann

Sangerhausen/MZ - In zwei Wochen steigt das größte Fest des Jahres in Sangerhausen. Auch dieses Jahr will Organisator Sven-Bolko Heck den Sangerhäusern einiges bieten, wie er ankündigt. „Bei der Vermarktung haben wir wieder den Stand von 2019 erreicht“, sagt er zufrieden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.