Sport

Warmes Wasser soll in den städtischen Turnhallen in Sangerhausen wieder fließen

Stadtrat beschließt am Donnerstagabend die Aufhebung des Warmwasserverbots in Sangerhausen. Eine lange Diskussion endet mit einem Vorschlag von Oberbürgermeister Sven Strauß (SPD). Wie sieht er aus?

Von Joel Stubert 22.09.2022, 18:37
In den stadteigenen Turnhallen der Stadt Sangerhausen wird demnächst wieder warmes Wasser fließen.
In den stadteigenen Turnhallen der Stadt Sangerhausen wird demnächst wieder warmes Wasser fließen. Philipp von Ditfurth/dpa/dpa-tmn

Sangerhausen - In den städtischen Sporthallen in Sangerhausen wird bald wieder warmes Wasser fließen. Das ist die Entscheidung nach langer Diskussion im Stadtrat am Donnerstagabend in der Grundschule Südwest.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.