Dreijährige Sanierung beendet

St. Martini in Stolberg wird als Kulturkirche eingeweiht

Sachsen-Anhalts Staatsminister Rainer Robra nimmt an der festlichen Veranstaltung am 8. Juni in der Fachwerkstadt teil.

Von Helga Koch 01.06.2022, 12:37
Aus einer ungewöhnlichen Perspektive aufgenommen: die St. Martinikirche in Stolberg.
Aus einer ungewöhnlichen Perspektive aufgenommen: die St. Martinikirche in Stolberg. (Foto: Maik Schumann)

Stolberg/MZ - Die Sanierung ist abgeschlossen, der Termin zur Einweihung der Kirche St. Martini in Stolberg (Mansfeld-Südharz) als Kulturkirche des Landes Sachsen-Anhalt steht endgültig fest: Am 8. Juni wird Staatsminister Rainer Robra (CDU) in der Fachwerkstadt zum Festakt erwartet. Das teilte Stolbergs Pfarrer Jörg Thoms mit.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.