38-Jähriger vor GerichtProzess wegen sexuellen Missbrauchs in Sangerhausen: An Elfjähriger vergangen?

In Halle steht ein 38 Jahre alter Mann vor Gericht. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, eine Elfjährige aus einem Ortsteil von Sangerhausen sexuell missbraucht zu haben. Insgesamt sechs Straftaten werden dem verheirateten Mann zur Last gelegt.

Von Frank Schedwill 19.01.2023, 18:00
Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs: Der Angeklagte auf dem Weg in den Gerichtssaal.
Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs: Der Angeklagte auf dem Weg in den Gerichtssaal. (Foto: Frank Schedwill)

Halle/Sangerhausen/MZ - Beim Prozessauftakt um den schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes hat sich der Angeklagte am Donnerstag nicht zu den Vorwürfen der Staatsanwaltschaft geäußert. Der 38-jährige Maik F. ließ über seinen Anwalt Björn Fehse ausrichten, dass er zum jetzigen Zeitpunkt des Verfahrens keine Angaben zur Sache machen werde.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.