Statt Entsorgung noch mehr MüllStapel an illegal entsorgten Autoreifen in Südharz wächst: Wie die Behörden jetzt reagieren

Bereits im November 2022 wurden 94 alte Autoreifen am Breitunger Weg in Südharz entdeckt. Abgeholt beziehungsweise entsorgt wurden sie trotz Meldung an die Behörden bisher nicht. Und im Gegenteil: Es wurden weitere Reifen illegal dort abgeladen.

Von Helga Koch 19.01.2023, 06:00
Zu den illegal entsorgten Reifen haben sich weitere gesellt.
Zu den illegal entsorgten Reifen haben sich weitere gesellt. (Foto: Barschkies)

Südharz/MZ - Udo Barschkies aus Questenberg sollte mit seiner Befürchtung recht behalten: „Ich habe jetzt am Breitunger Weg noch mehr alte Reifen entdeckt, die inzwischen irgendjemand mit dazugeworfen hat.“ Als Jäger und naturverbundener Mensch ärgere er sich sehr, sagt Barschkies.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.