Infekt-Welle in Mansfeld-SüdharzZur Zeit werden mehr Kinder als sonst in Sangerhäuser Klinik behandelt

Vor allem Infektion mit RS- oder Influenza-Viren: Alexandra Voigt, Chefärztin der Kinderheilkunde und Jugendmedizin in Sangerhausen, spricht über die Ursachen und wie die Klinik für den Ansturm gewappnet ist.

Von Beate Thomashausen 08.12.2022, 10:45
Viel mehr Kinder als sonst zu dieser Zeit leiden unter Infekten.
Viel mehr Kinder als sonst zu dieser Zeit leiden unter Infekten. (Foto: Annette Riedl/dpa)

Sangerhausen/MZ - Schlimmer Husten, Fieber, Schnupfen und auch Bauchweh - seit mehreren Wochen verzeichnet auch die pädiatrische Abteilung der Helios-Klinik Sangerhausen sowohl ambulant als auch stationär mehr kranke Kinder.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.