30 Jahre Ökologiestation Sangerhausen

Gratulanten würdigen das Engagement der Umweltbildungsstation

Die Ökologiestation Sangerhausen ist ein wichtiger Bestandteil der Bildungslandschaft. Was sich der Jubilar zum 30-jährigen Bestehen für die Zukunft wünscht.

Von Steffi Rohland 22.11.2022, 11:00
Festveranstaltung der Ökologiestation Sangerhausen zum 30-jährigen Bestehen im Glashaus des Europa-Rosariums.
Festveranstaltung der Ökologiestation Sangerhausen zum 30-jährigen Bestehen im Glashaus des Europa-Rosariums. Foto: Steffi Rohland

Sangerhausen - Wie gehen die Menschen mit ihrer Umwelt um? Ist es ihnen egal, ob Müll in den Wäldern landet? Oder werden Kröten, Frösche und Molche an Amphibienschutzzäunen gerettet und gezählt? Die Ökologiestation Sangerhausen zeigt seit nunmehr 30 Jahren, dass jeder selbst einen Beitrag für eine bessere Umwelt direkt vor der eigenen Haustür dazu leisten kann. Mit großen und kleinen Projekten in Kitas und Schulen aber auch bei der Erwachsenenbildung.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.