Projekte für Strukturwandel in Mansfeld-Südharz

Gemeinsamen Weg zum Strukturwandel in Mansfeld-Südharz finden

In der Veranstaltung „Alle unter einem Blatt“ wird das Konzept des Innovations-Hubs „Zukunft-Holz“in Questenberg vorgestellt. Die Akteure pflanzen Bäume und reden.

Von Steffi Rohland 23.11.2022, 11:00
Teilnehmer der Veranstaltung "Alle unter einem Blatt" des Innovations-Hubs "Zukunft Holz und Klima" pflanzten in Questenberg vier Eichen.
Teilnehmer der Veranstaltung "Alle unter einem Blatt" des Innovations-Hubs "Zukunft Holz und Klima" pflanzten in Questenberg vier Eichen. Foto: Steffi Rohland

Questenberg - Wer zur Queste hinauf will, hat vier Wege zur Auswahl. Der steile und schnellste Weg kann bei der derzeitigen Witterung nicht begangen werden. Deshalb führte Norbert Volknandt, Ortsbürgermeister und Vorsitzender des Questenvereins, die besonderen Gäste Dienstagvormittag den Weg durchs Kalte Tal. Auch er hat seine Steigungen und ist aufgrund der Schneedecke nicht so leicht zu erwandern. Aber die Aussicht auf den Ort Questenberg lohnt sich, und unterwegs kamen die Teilnehmer der Veranstaltung „Alle unter einem Blatt“ bereits miteinander ins Gespräch.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.