Explodierende Energiepreise

Energiesparen in Mansfeld-Südharz - Sporthallen jetzt ohne warmes Wasser

Der Landkreis Mansfeld-Südharz reagiert mit verschiedenen Maßnahmen auf die steigenden Energiepreise und stellt Sparkonzept vor.

03.08.2022, 14:56
Warmes Wasser wird in der Verwaltung von Mansfeld-Südharz abgestellt.
Warmes Wasser wird in der Verwaltung von Mansfeld-Südharz abgestellt. (Foto: Philipp von Ditfurth/dpa)

Sangerhausen/Eisleben/Hettstedt/MZ - Auch die Verwaltung des Landkreises Mansfeld-Südharz sieht sich mit den steigenden Energiepreisen konfrontiert und sieht sich zum Handeln gezwungen. Landrat André Schröder (CDU) hat daher ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Energiesparen angekündigt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.