Eisbahn, Glühwein und buntes Progamm

Endlich wieder Weihnachtsmärkte - Das ist im Advent in Mansfeld-Südharz los

Weihnachtsmärkte und Feste in den Höfen finden erstmals seit drei Jahren wieder ohne Beschränkungen statt. Worauf Besucher sich freuen können.

Von Grit Pommerund Tina Edler Aktualisiert: 21.11.2022, 12:46
Dichtes Menschengewimmel in der Sangerhäuser Innenstadt – so soll beim Advent in den Rosenhöfen in diesem Jahr wieder aussehen.
Dichtes Menschengewimmel in der Sangerhäuser Innenstadt – so soll beim Advent in den Rosenhöfen in diesem Jahr wieder aussehen. (Foto: Maik Schumann)

Sangerhausen/Eisleben/Hettstedt/MZ - Den ersten Schnee hat es am Freitag schon gegeben. Der Winter kommt - und damit auch die Zeit der Weihnachtsmärkte. In den vergangenen beiden Jahren ist coronabedingt vieles von dem ausgefallen, was eigentlich zur Vorfreude gehört. Doch in diesem Jahr soll es wieder richtig losgehen. Hier ein Überblick, was in Sangerhausen, Eisleben und Hettstedt auf den Weihnachtsmärkten und beim Advent in den Höfen geplant ist.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.