„Die Leute kommen wie immer“

Brötchen statt Würstchen - Wursttheke in Hayn bleibt wegen Personalproblem geschlossen

Im Dorfladen in Hayn gibt es ab sofort nur noch Backwaren. Der Fleischer hat seinen Teil des Geschäfts vorfristig geschlossen, schickt aber dienstags einen Verkaufswagen.

Von Helga Koch Aktualisiert: 04.08.2022, 18:42
Seit dieser Woche bleibt im Hayner Dorfladen die Wursttheke leer. Das Inventar wird ausgeräumt.
Seit dieser Woche bleibt im Hayner Dorfladen die Wursttheke leer. Das Inventar wird ausgeräumt. (Foto: Maik Schumann)

Hayn/MZ - Ein bisschen verlassen steht Kornelia Bauer hinterm Tresen. Angestellt bei der Bäckerei Messing, verkauft sie im Dorfladen in Hayn (Mansfeld-Südharz) Brot und Brötchen, Kuchen und Kekse. „Die Leute kommen wie immer“, sagt die Breitensteinerin und klingt erleichtert. Denn nebenan, im selben Geschäft, wird ausgeräumt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.