Pkw kommt nachts von Fahrbahn ab

B86: 21-Jähriger wird auf B86 lebensbedrohlich verletzt

Riestedt/Annarode - Ein 21-jähriger Sangerhäuser ist bei einem Unfall in der Nacht zu Montag auf der Bundesstraße 86 zwischen Riestedt und Annarode lebensbedrohlich verletzt worden.

Von Frank Schedwill 30.07.2018, 07:16

Ein 21-jähriger Sangerhäuser ist bei einem Unfall in der Nacht zu Montag auf der Bundesstraße 86 zwischen Riestedt und Annarode lebensbedrohlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der VW des Mannes gegen 2.40 Uhr ausgangs einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Unfall B86: 21-Jähriger im Krankenhaus

Das Auto kollidierte dann mit einem Baum, überschlug sich und landete auf der Seite. Der 21-jährige Fahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Wert des Fahrzeugs wurde von der Polizei mit etwa 3.000 Euro beziffert. An der Unfallstelle im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Allstedt, Mansfeld und Sangerhausen. „Für unsere Leute war es eine kurze Nacht. Der Einsatz konnte erst gegen 4 Uhr beendet werden“, sagte Sangerhausens Stadtwehrleiter Thomas Klaube. (mz)