Fußball-Verbandsliga

Auf den VfB Sangerhausen und auf Eintracht Emseloh warten schwere Aufgaben

Der VfB Sangerhausen und Eintracht Emseloh bestreiten am Sonntag Punktspiele in der Verbandsliga. Warum beide Mannschaften Außenseiter sind.

Von Ralf Kandel 25.11.2022, 10:36
 Kevin Schäffner (oben) und der VfB treffen auf Weißenfels.
Kevin Schäffner (oben) und der VfB treffen auf Weißenfels. (Foto: Ralf Kandel)

Sangerhausen/Emseloh/MZ - Am Sonntag ist der erste Advent. Aus einem gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt wird aber für Spieler und Fans vom VfB Sangerhausen und Eintracht Emseloh nichts. Für die Akteure beider Mannschaften geht es am Sonntagnachmittag nicht um heißen Glühwein und Rostbratwurst, sondern um Punkte in der Fußball-Verbandsliga.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.