Arbeitsmarkt

Anteil arbeitsloser junger Leute liegt in Mansfeld-Südharz über dem Agenturdurchschnitt

In Mansfeld-Südharz sind zurzeit 6.139 Frauen und Männer erwerbslos.

Von Helga Koch 01.10.2022, 08:00
Symbolfoto - Der Arbeitsmarkt in Mansfeld-Südharz zeigt sich robust.
Symbolfoto - Der Arbeitsmarkt in Mansfeld-Südharz zeigt sich robust. (Foto: IMAGO/Future Image)

Sangerhausen/Eisleben/Hettstedt/MZ - Gegenüber konjunkturellen Schwankungen reagiert die Erwerbslosigkeit in Mansfeld-Südharz seit einigen Jahren wesentlich robuster als zuvor. Zu dieser Einschätzung kommt Simone Meißner, Chefin der Sangerhäuser Agentur für Arbeit. „In Anbetracht des hohen Arbeitskräftebedarfs erwarten wir aktuell keinen Einbruch am Arbeitsmarkt.“

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.