Per Verordnung

Allstedts Bürgermeister rückt in eine höhere Besoldungsgruppe auf

Neben der neuen Besoldungsgruppe, erhält der Bürgermeister auch eine höhere Aufwandsentschädigung. Über diese mussten die Ratsmitglieder im Rahmen eines Mindest- und einen Höchstbetrages befinden.

Von Grit Pommer 30.09.2022, 11:00
Symbolfoto - Durch die Änderung der Kommunalbesoldungsverordnung erhält Allstedt Bürgermeister mehr Geld.
Symbolfoto - Durch die Änderung der Kommunalbesoldungsverordnung erhält Allstedt Bürgermeister mehr Geld. (Foto: IMAGO / imagebroker)

Allstedt/MZ - Allstedts Bürgermeister Jürgen Richter (CDU) profitiert von der Änderung der Kommunalbesoldungsverordnung in Sachsen-Anhalt, die zum 1. Juli in Kraft getreten ist. Darüber wurden die Stadtratsmitglieder im nicht öffentlichen Teil der jüngsten Ratssitzung informiert.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.