Weiterfahrt untersagt

25-Jähriger in Sangerhausen ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

07.01.2022, 09:15 • Aktualisiert: 07.01.2022, 09:38
Symbolfoto - Polizei
Symbolfoto - Polizei (Foto: imago images/Sven Simon)

Sangerhausen/MZ - Bei einer Verkehrskontrolle in der Lengefelder Straße in Sangerhausen hat die Polizei am Dienstagnachmittag bei einem Autofahrer typische Merkmale von Drogenkonsum festgestellt. Ein Schnelltest vor Ort reagierte positiv auf Kokain und Cannabis.

Der 25-Jährige war zudem nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Es folgten eine Blutentnahme, die Weiterfahrt wurde laut Polizei untersagt.