Mit Mark Forster und Sascha Zverev im TV-Studio

13-Jährige aus Sangerhausen balanciert in der ARD-Show „Klein gegen Groß"

Charlott Pietsch tritt mit einer Balancier-Wette gegen Snowboard-Olympiasiegerin Julia Dujmovits an.

Von Grit Pommer 07.01.2022, 15:15 • Aktualisiert: 07.01.2022, 19:12
Balancieren auf instabilem Untergrund - Charlott Pietsch zeigt das weltweit zurzeit als Einzige.
Balancieren auf instabilem Untergrund - Charlott Pietsch zeigt das weltweit zurzeit als Einzige. (Foto: Volker Pietsch)

Sangerhausen/MZ - Samstagabend, beste Sendezeit. Millionen sitzen vor den Bildschirmen. Zu sehen bekommen sie an diesem 8. Januar ein 13-jähriges Talent aus Sangerhausen. Charlott Pietsch tritt in der ARD-Show „Klein gegen Groß“ gegen Snowboard-Olympiasiegerin Julia Dujmovits an.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<