Führerschein sichergestellt

44-Jährige mit 2,3 Promille Richtung Querfurt unterwegs - Bürger verhindern Weiterfahrt

19.09.2021, 12:47
Symbolfoto - Polizei
Symbolfoto - Polizei (Foto: dpa)

Querfurt - Ein in Schlangenlinien fahrender dunkler PKW fiel am Sonntagmorgen auf der Landstraße 172 auf und wurde gegen 06:25 Uhr der Polizei gemeldet. Der PKW war aus Richtung Ziegelroda in Richtung Querfurt unterwegs und fuhr im Bereich Hermannseck gegen ein Verkehrszeichen. Die alkoholisierte Fahrzeugführerin wurde kurz darauf im Bereich der B250 in Niederschmon festgestellt. Bürger verhinderten die Weiterfahrt bis zum Eintreffen der Polizei. Bei der 44-Jährigen wurden 2,3 Promille Atemalkohol festgestellt. In einem Krankenhaus wurde ihr eine Blutprobe abgenommen. Die Polizei fertigte eine entsprechende Anzeige und stellte den Führerschein sicher.