Thomas Balcerowski im Interview

Harzer Landrat: „Halberstadt hat bis heute aus dem Kreissitz nichts gemacht“

Thomas Balcerowski im Gespräch über die Gründung des Landkreises Harz vor 15 Jahren. Warum Halberstadt das Potential als Kreisstadt noch nicht ausschöpft, Einsparungen in der Verwaltung nötig waren und die Suche nach Fachkräften immer wichtiger wird.

25.07.2022, 10:23
„Uns alle verbindet das Gebirge“: So sieht Landrat Thomas Balcerowski es. Im Bild: der Brocken aus der Luft. 
„Uns alle verbindet das Gebirge“: So sieht Landrat Thomas Balcerowski es. Im Bild: der Brocken aus der Luft.  (Foto: DPA)

Landkreis Harz/MZ - Aus den drei Kreisen Quedlinburg, Wernigerode und Halberstadt wurde im Juli 2007 der Landkreis Harz. Wuchs da zusammen, was zusammengehört? Gab es Gewinner und Verlierer? Und welche Probleme und Chancen sind da heute - 15 Jahre nach der Fusion. MZ-Reporter Ingo Kugenbuch sprach darüber mit Landrat Thomas Balcerowski (CDU).

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.