1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Straßensperrung ab Donnerstag: Bäume drohen auf die B27 zu stürzen: Darum will das THW jetzt sprengen

Straßensperrung ab DonnerstagBäume drohen auf die B27 zu stürzen: Darum will das THW jetzt sprengen

Abgestorbene Fichten drohen auf die Bundesstraße 27 zwischen Rübeland und Hüttenrode zu stürzen. Nur das THW kann noch helfen. Die Bäume sollen gesprengt werden.

Von Susanne Thon Aktualisiert: 23.01.2023, 23:55
Das THW rückt am Donnerstag im Oberharz an.
Das THW rückt am Donnerstag im Oberharz an. /Symbolfoto: Imago)

Rübeland/Hüttenrode/MZ - „Es werden die aufwendigsten 50 Bäume sein, die wir jemals beseitigen mussten“, sagt Eberhard Reckleben über die bevorstehende Einsatzsprengung bei Rübeland.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.