Waldbrand

Pilot lotst Feuerwehrleute zum Brandherd im Harz

Fast 100 Einsatzkräfte kämpfen am Freitag bei Ballenstedt über Stunden gegen einen Waldbrand. Der wütete auf zweieinhalb Hektar Fläche.

13.05.2022, 21:15
Feuerwehrleute aus mehreren Orten löschen den Waldbrand bei Ballenstedt.
Feuerwehrleute aus mehreren Orten löschen den Waldbrand bei Ballenstedt. Fotos: Ingo Kugenbuch (2)

Ballenstedt/MZ - Über Stunden haben fast hundert Feuerwehrleute der Ballenstedter Ortswehren, aus Gernrode, Ermsleben, Meisdorf und Harzgerode am Freitag gegen einen Waldbrand gekämpft. Ausgebrochen war das Feuer am Nachmittag, rund zweieinhalb Kilometer südwestlich der Lungenklinik in Ballenstedt. An den Brandort führte die Feuerwehrleute ein Pilot. Denn eine falsche Ortsangabe - gemeldet worden war um 15.52 Uhr ein Kleinbrand in Richtung Mägdesprung - hatte die Einsatzkräfte zunächst in die Irre geführt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<