1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Ehemalige Landessstraßen: Ortsdurchfahrt in Quedlinburg wird wieder Baustelle

Ehemalige LandessstraßenOrtsdurchfahrt in Quedlinburg wird wieder Baustelle

Die Sanierung ehemaliger Landesstraßen in Quedlinburg soll ab 23. Januar fortgesetzt werden. Was geplant ist und was bis Jahresende folgen soll.

Von Petra Korn 20.01.2023, 15:45
Die Schilder – wie hier im Harzweg – stehen bereits. Ab Montag soll an der Ortsdurchfahrt Quedlinburg wieder gebaut werden.
Die Schilder – wie hier im Harzweg – stehen bereits. Ab Montag soll an der Ortsdurchfahrt Quedlinburg wieder gebaut werden. (Foto: Korn)

Quedlinburg/MZ - Die Hinweis- und Umleitungsschilder stehen bereits: Ab Montag, 23. Januar, sollen die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Quedlinburg – den ehemaligen Landesstraßen – weitergehen. Nun im Gernröder Weg von der Einfahrt Netto-Markt bis zum Bahnübergang, dem vierten Teil- im zweiten Bauabschnitt, dem in diesem Jahr noch die Abschnitte fünf, sechs und sieben folgen sollen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.