Letzter Arbeitstag

Kita-Leiterin in Siptenfelde geht in den Ruhestand

Nach 32 Jahren im „Hasenland“ wird Margitta Büchner in den Ruhestand verabschiedet.

Von Susanne Thon 06.07.2022, 09:15
Aufs Foto sollten sie alle mit drauf, die Kinder und Kollegin Elke Knoll. Das hat sich Einrichtungsleiterin Margitta Büchner (Mitte) gewünscht.
Aufs Foto sollten sie alle mit drauf, die Kinder und Kollegin Elke Knoll. Das hat sich Einrichtungsleiterin Margitta Büchner (Mitte) gewünscht. Foto: Susanne Thon

Siptenfelde/MZ - Wenn Margitta Büchner am heutigen Mittwoch die Kindertagesstätte „Hasenland“ betritt, wird sie das zum letzten Mal in ihrer Funktion als Leiterin machen. Nach 47 Jahren als Kindergärtnerin, von denen sie 32 in der Einrichtung in Siptenfelde war, verabschiedet sich die 65-Jährige in den Ruhestand.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.