Baum ist angekommen

In Quedlinburg wird der Weihnachtsmarkt aufgebaut

Woher das Grün kommt und welche Tradition fortgesetzt worden ist.

Von Petra Korn 16.11.2021, 13:45
Die rund 13 Meter hohe Nordmanntanne kommt auf dem Marktplatz an.
Die rund 13 Meter hohe Nordmanntanne kommt auf dem Marktplatz an. Foto: Petra Korn

Quedlinburg/MZ - Am Montagmorgen kurz vor 9 Uhr ist es soweit. Begleitet durch die Polizei, rollt sie auf einem Lkw der Gernröder Firma Holz- und Baustoffhandel Kuschel in Richtung Markt: die rund 13 Meter hohe Nordmanntanne, die den Quedlinburger Weihnachtsmarkt als Weihnachtsbaum schmücken wird.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<