1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Wohnen im Harz: Familie aus Berlin übernimmt und renoviert altes Pfarrhaus in Hausneindorf

Wohnen im HarzFamilie aus Berlin übernimmt und renoviert altes Pfarrhaus in Hausneindorf

Familie Linsen aus Berlin hat das ehemalige Pfarrhaus in Hausneindorf gekauft und beim Renovieren so manchen hölzernen Schatz gefunden.

Von Kjell Sonnemann 25.01.2023, 07:19
Es kennen sicher alle Hausneindorfer: das  ehemalige Pfarrhaus. Familie Linsen hat es gekauft, renoviert und lebt gerne im Haus und dem Ort.
Es kennen sicher alle Hausneindorfer: das ehemalige Pfarrhaus. Familie Linsen hat es gekauft, renoviert und lebt gerne im Haus und dem Ort. (Foto: Sonnemann)

Hausneindorf/MZ - „Ich habe das Wort ‚fertig‘ aus meinem Wortschatz gestrichen“, sagt Dirk Linsen mit einem Schmunzeln. Seine Familie hat das ehemalige Pfarrhaus in Hausneindorf gekauft und – mit viel Unterstützung auch aus dem Dorf – Stück für Stück renoviert. Teile des Gebäudes sind rund 350 Jahre alt – es gibt also immer irgendwo etwas zu tun. Es sei unmöglich, alles auf einmal zu machen – „ich denke in Projekten“, verdeutlicht der Berliner.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.