220 Kilometer Wanderwege

Der Harzklub-Zweigverein Harzgerode betreut eines der umfangreichsten Gebiete der aktiven Vereine. Es erstreckt sich grob von der Viktoriahöhe Richtung Rinkemühle bis nach Silberhütte über den Teufelsteich und die Götzenteiche bis hin zur Selkemühle und das Sternhaus. Über 220 Kilometer Wanderwege betreuen die Mitglieder. 561 Wanderwegschilder gilt es im Blick zu behalten, zu warten und im Zweifel zu erneuern. Jürgen Marder, Wegemeister und Gründungsmitglied des Vereins, kümmert sich darum, dass die Wege sowie die daran gelegenen Bänke und Bauten möglichst immer in einem guten Zustand ...

11.04.2018, 10:29

Der Harzklub-Zweigverein Harzgerode betreut eines der umfangreichsten Gebiete der aktiven Vereine. Es erstreckt sich grob von der Viktoriahöhe Richtung Rinkemühle bis nach Silberhütte über den Teufelsteich und die Götzenteiche bis hin zur Selkemühle und das Sternhaus. Über 220 Kilometer Wanderwege betreuen die Mitglieder. 561 Wanderwegschilder gilt es im Blick zu behalten, zu warten und im Zweifel zu erneuern. Jürgen Marder, Wegemeister und Gründungsmitglied des Vereins, kümmert sich darum, dass die Wege sowie die daran gelegenen Bänke und Bauten möglichst immer in einem guten Zustand sind.