Schwerer Unfall in Finne-RegionLebensgefahr nach Unfall: Mann bei Waldarbeiten verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Bei Waldarbeiten nahe Lossa gerät aus noch unbekannten Gründen ein 23-jähriger Mann unter einen Baum. Die Polizei ermittelt.

Aktualisiert: 22.01.2023, 13:20
Nach einem schweren Unfall bei Waldarbeiten nahe Lossa kommt ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.
Nach einem schweren Unfall bei Waldarbeiten nahe Lossa kommt ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. (Foto: Stefan Sauer/dpa)

Lossa - Bei Waldarbeiten nahe Lossa (Gemeinde Finne) geriet am Freitagnachmittag auf bislang unbekannte Weise ein Mann unter einen gefällten Baum. Ein anderer Mann befreite den nicht mehr ansprechbaren 23-Jährigen, teilte ein Sprecher der Polizeiinspektion Halle am Sonnabend mit.

Der Mann befand sich in Lebensgefahr. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerstverletzten in eine Klinik. Zum Hergang des Geschehens hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Zudem wurde die Gewerbeaufsicht informiert. (cm)