Unfall auf Bundesstraße 180 bei Roßbach

Radfahrer stürzt und erleidet Kopfverletzungen

26.10.2021, 16:26
Auf der Bundesstraße 180 nahe Roßbach ist am Montag ein Radfahrer schwer gestürzt.
Auf der Bundesstraße 180 nahe Roßbach ist am Montag ein Radfahrer schwer gestürzt. (Symbolfoto: imago images/onw-images)

Roßbach - Ein Radfahrer, der in Richtung Freyburg unterwegs war, ist am Montag gegen 18 Uhr nahe Roßbach auf der Bundesstraße 180 gestürzt. Auf Höhe der Saalebrücke war er von der Straße auf den Gehweg gefahren und laut Angaben einer Zeugin an der Bordsteinkante gestrauchelt.

In der Folge stürzte er auf den Gehweg und verletzte sich am Kopf, sagte ein Polizeisprecher. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (ag)