Freizeit

Oktoberspektakel auf Vogelwiese - Rummel macht Station in Naumburg

Schausteller begrüßen ab Donnerstag mit ihren Fahr- und Spielgeschäften wieder kleine und große Besucher. Was so alles geboten wird.

26.09.2022, 16:07
Ab Donnerstag ist der Rummel in der Stadt: Auf der Naumburger Vogelwiese bauen Schausteller "ihre Zelte" auf - mit Angeboten für die ganz Familie.
Ab Donnerstag ist der Rummel in der Stadt: Auf der Naumburger Vogelwiese bauen Schausteller "ihre Zelte" auf - mit Angeboten für die ganz Familie. (Foto: Archiv/Torsten Biel)

Naumburg - Herbstzeit ist in Naumburg auch Rummelzeit. Ab Donnerstag, 29. September, begrüßen zahlreiche Schausteller zum Oktoberspektakel wieder kleine wie große Besucher auf der Vogelwiese. Geöffnet ist täglich jeweils ab 14 Uhr. „Wir starten am Donnerstag mit einem Familientag, mit ermäßigten Preisen und Angeboten“, blickt Schausteller Nico Fleischmann aus Lutherstadt Eisleben voraus.

Eine Premiere gibt es am Freitag, 30. September: Erstmals findet ab 18 Uhr eine „Ladies Night“ statt. Alle weiblichen Besucher - und natürlich auch männliche, die sich danach kleiden - können an allen Fahrgeschäften für zwei Euro pro Person und pro Fahrt dabei sein, so Fleischmann.

Ab Sonnabend geht es dann ins lange Feiertagswochenende. Bis Montag, 3. Oktober, gibt es die bunte Rummelwelt zu erleben: mit Kult-Kettenkarussell, Autoscooter, Break Dance, Air-Port und Kinderkarussell als Fahrgeschäfte sowie Schießwagen, Verlosung, Ballwerfen, Entenangeln, Greifer und Automatenhalle als Spielgeschäfte. Für die kulinarische Versorgung mit Imbiss, Getränken und Süßwaren ist gesorgt.

Kleiner Höhepunkt an allen Spieltagen: Der „Ballondealer“ ist mit seinem Mini-Lanz-Traktor und Zirkuswagen zu Gast. Fleischmann: „Dieser bietet für die kleinen Besucher Heliumballons in allen Größen, Farben und Formen an. Bei Dunkelheit ein besonderer Blickfang - Leuchtballons, Schwerter und Haarkränze“, teilt der Veranstalter weiter mit. (cm)