Traditionsveranstaltung

Fuchs muss sich sputen: Finnelauf feiert erfolgreiches Comeback

Event ist nach digitaler Austragung im vergangenen Jahr nun wieder zur gewohnten Präsenz zurückgekehrt.

Von Anna-Lena Dietrich 11.05.2022, 09:56
 Staffelwettbewerb der Grundschulen zum Auftakt des Finnelaufs: Die Kinder - zu einem Team gehören jeweils Mädchen und Jungen aller vier Klassenstufen - sind mit großem Elan bei der Sache.
Staffelwettbewerb der Grundschulen zum Auftakt des Finnelaufs: Die Kinder - zu einem Team gehören jeweils Mädchen und Jungen aller vier Klassenstufen - sind mit großem Elan bei der Sache. (Foto: Anna-Lena Dietrich)

Tauhardt - Bei besten Wetterbedingungen und strahlendem Sonnenschein ist am Samstag die 42. Auflage des Finnelaufs in diesem Jahr wieder als Präsenz-Veranstaltung über die Bühne gegangen. Nach Corona-Zwangspause und digitaler Austragung im vergangenen Jahr befand sich die Teilnehmerzahl mit 418 Aktiven auf den traditionellen Lauf- und Nordic-Walking-Strecken nur leicht unter den gewohnten Dimensionen der beliebten Veranstaltung.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<