Regionales Fußball-Tippspiel

50 Euro gehen in dieser Woche nach Stößen

Ralf Neßler holt sich in der 14. Runde mit etwas Losglück den Sieg

23.11.2022, 17:13
Ralf Neßler aus Stößen hat mit etwas Losglück die 50 Euro des Wochensiegers gewonnen.
Ralf Neßler aus Stößen hat mit etwas Losglück die 50 Euro des Wochensiegers gewonnen. (Foto: Neßler)

Naumburg - Ralf Neßler aus Stößen hat die 14. Runde des regionalen Fußball-Tippspiels von Tageblatt/MZ und damit 50 Euro von der BRU Security GmbH gewonnen. Der 63-Jährige, der als Maschinenbediener bei der Firma Gehring arbeitet, war früher Handballer bei Blau-Gelb Stößen und ist noch immer Mitglied des Nachfolgevereins HC Burgenland. Neßler kam wie Malte Fricke (Gernstedt), Udo Rackowitz (Naumburg), Mario Böhme (Freyburg) und Matthias Sakowitz (Hassenhausen) auf neun Punkte, hatte aber Glück beim Losen.

Resultate/Ralf Neßlers Tipps:

ESG Halle - Hallescher FC 0:4/1:7

Union Schönebeck - 1. FC Zeitz 4:1/2:1

SSC Weißenfels - RW Thalheim 3:0/3:0

Klosterhäseler - Lossa/Rastenberg II 5:2/2:1

Reichardtswerben - Großgörschen ausgefallen

Lossa/Rastenberg - Kretzschau ausgefallen

FC RSK Freyburg - BW Bad Kösen 2:2/2:2

Herrengosserstedt - Leuna ausgefallen

BSC Laucha - VfB Nessa ausgefallen

Wacker Wengelsdorf - SV Braunsbedra 0:0/1:1

Stand der Gesamtwertung:

1. Jürgen Töpfer (Eulau) 114 

2. Ricky Grieser (Herrengosserstedt) 113  

3. Maik Seifarth (Naumburg) 112  

3. Heinz Heider (Punschrau) 112  

5. Patrick Hausmann (Bad Kösen) 110  

5. Stephan Lifzik (Naumburg) 110  

7. Max Wege (Leipzig) 109  

8. Jan Walter (Naumburg) 108  

8. Franziska Schwabe (Punschrau) 108 

8. Markus Löhnert (Eckartsberga) 108

Mehr Infos, Anmeldung, Tippabgabe: www.kicktipp.de/tageblatt

Beste Mannschaften der Gesamtwertung sind das „Team Schwabe“ aus Punschrau und „vonwegen“ mit Klaus und Max Wege (Görlitz/Leipzig) mit jeweils 106,5 Punkten im Schnitt. Erfolgreichstes Team der 14. Runde war „B.Saale-Unstrut“ mit Friedrich Blödtner (Querfurt), Florian Jäger (Freyburg) und René Villmann (Naumburg/6,33 Zähler).