Ärger bei Bau des neuen Kreisverkehrs in Merseburg

Stadt Merseburg verhängt Baustopp

Damit die Tankstellenausfahrt in der Querfurter Straße nicht blockiert wird, hat die Stadt ein Machtwort gesprochen. Welche Probleme ein Gastwirt sieht.

Von Undine Freyberg 06.08.2022, 07:00
Es gibt Ärger um die Bauarbeiten für den Kreisverkehr am Mersecenter.
Es gibt Ärger um die Bauarbeiten für den Kreisverkehr am Mersecenter. Foto: Katrin Sieler

Merseburg/MZ - Jetzt geht’s richtig rund. Besser gesagt: In einem Bereich der Baustelle für den neuen Kreisverkehr am Merse-Center dreht sich kein Rad mehr. Grund: Die Stadt hat einen vorläufigen Baustopp verhängt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.