Amtseinführung in Leuna

So lief Michael Bedlas erster Tag als Bürgermeister

Michael Bedla ist seit Donnerstag der neue Bürgermeister von Leuna. Die MZ hat ihn an seinem ersten Arbeitstag besucht.

Von Laura Nobel Aktualisiert: 29.07.2022, 08:38
Michael Bedla ist am Donnerstag ins Bürgermeisterbüro der Stadtverwaltung Leuna eingezogen.
Michael Bedla ist am Donnerstag ins Bürgermeisterbüro der Stadtverwaltung Leuna eingezogen. (Foto: Laura Nobel)

Leuna/MZ - Um ein Haar hätte Michael Bedla seinen Amtseintritt verpasst. Vergangene Woche ist der Friedensdorfer nämlich an Corona erkrankt. „Ich war bis Dienstag in Quarantäne. Gestern war der Test zum Glück negativ.“ So konnte Bedla am Donnerstag gesund und fit zu seinem ersten Tag als neuer Bürgermeister von Leuna im Rathaus erscheinen. „Da bin ich wirklich froh. Ich wäre sehr ungern mit einer Krankschreibung gestartet“, sagte Bedla im MZ-Gespräch. Schließlich habe er lange auf diesen Tag gewartet - seit seiner Wahl am 13. März sind mehr als vier Monate vergangen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.