Nova Günthersdorf

Shoppen und Job finden auf der Mitteldeutsche Azubi- und Jobmesse

Zum vierten Mal findet Ende Oktober im Nova in Günthersdorf eine Azubi- und Jobmesse statt. Mit einem verkaufsoffenen Sonntag kombiniert wollen Unternehmen und Händler junge Leute anlocken. Corona-Einschränkungen gibt es dabei nicht.

07.10.2022, 10:30
Das  Nova in Günthersdorf lädt Ende Oktober zu einem verkausoffenen Sonntag und einer Jobmesse ein.
Das Nova in Günthersdorf lädt Ende Oktober zu einem verkausoffenen Sonntag und einer Jobmesse ein. (Foto: Sieler)

Günthersdorf/MZ - - Wie lockt man Nachwuchskräfte an? Zum Beispiel, in dem man mit ihnen ganz nebenbei bei einem verkaufsoffenen Sonntag ins Gespräch kommt. Das Nova in Günthersdorf veranstaltet am Sonntag, 30. Oktober, zum vierten Mal eine Azubi- und Jobmesse. Bei der Messe können sich laut dem Nova-Centermanagement Einzelhändler und Firmen aus der Region mit einem Stand in dem Einkaufszentrum präsentieren, „um mit potenziellen Azubis und Jobsuchenden ins Gespräch zu kommen.“ Dabei sind die Geschäfte am Sonntagnachmittag geöffnet. Vor drei Jahr kamen laut Nova 25.000 Besucherinnen und Besucher.

„Das Angebot an Jobs und Ausbildungen ist groß und viele Unternehmen und auch die Händler im Nova haben nach der Pandemie große Schwierigkeiten, geeignetes Personal zu finden“, erklärt Marketing Managerin Diana Bohne. Das Management des Centers plant an dem Tag außerdem weitere Aktionen, wie etwa das Erstellen von professionelle Bewerbungsfotos und Workshops sowie Mitmachaktionen. An dem Sonntag haben auch die Gastronomen im Center ab 12 Uhr geöffnet. Die Messe und die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Corona-Einschränkungen gibt es bei der Veranstaltung nicht.