Schwere Anschuldigungen in MerseburgVorwurf der Vergewaltigung - Staatsanwältin geht gegen Zeugen vor

Ein Zeuge wird im Drogenprozess am Amtsgericht Merseburg von der Polizei vorgeführt. Hat sich der Mann an einer Minderjährigen vergangen?

Von Undine Freyberg Aktualisiert: 24.01.2023, 07:05
Vor dem Amtsgericht Merseburg muss sich aktuell ein Mann wegen Drogenhandesl verantworten. Dieser hat einen Zeugen schwer beschuldigt.
Vor dem Amtsgericht Merseburg muss sich aktuell ein Mann wegen Drogenhandesl verantworten. Dieser hat einen Zeugen schwer beschuldigt. (Foto: dpa)

Merseburg/MZ - Zu Prozessauftakt, als er als Zeuge geladen war, war der Mann nicht erschienen. Deshalb wurde er auf richterlichen Beschluss bei der nächsten Verhandlung vorgeführt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.