Landesgartenschau

Laga Bad Dürrenberg findet erst 2024 statt

Die Solestadt erhält weitere fünf Millionen Euro vom Land, um Projekte anzuschieben. Doch die Zeit reicht nicht mehr für eine Realisierung bis nächstes Jahr

Von Diana Dünschel 31.05.2022, 07:00
Das neue Querstück des Gradierwerks Bad Dürrenberg ist fertig. Jetzt können neue Laga-Projekte angeschoben werden.
Das neue Querstück des Gradierwerks Bad Dürrenberg ist fertig. Jetzt können neue Laga-Projekte angeschoben werden. Foto: Katrin Sieler

Bad Dürrenberg/MZ - Schon lange wurde es gemunkelt, jetzt ist es Gewissheit. Die Landesgartenschau Bad Dürrenberg wird auf 2024 verschoben. Das bestätigt Bürgermeister Christoph Schulze (CDU). Hintergrund sind Zeitprobleme bei der Umsetzung von wichtigen Projekten, die bis jetzt in der Finanzierung nicht gesichert waren.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.