Gericht

Jugendlicher aus Leuna beschuldigt Ex-Freundin

Die beiden Angeklagten bereuen die Falschaussage und erklären warum sie sich zusammen den Plan geschmiedet haben.

Von Luisa König 03.05.2022, 15:00
Die Freundin wusste Bescheid, es sei sogar ihre Idee gewesen.
Die Freundin wusste Bescheid, es sei sogar ihre Idee gewesen. (Foto: Katrin Sieler)

Merseburg/Spergau/MZ - Den 19-Jährigen packte die Angst, als er von der Polizei befragt werden sollte. Zusammen mit seiner Ex-Freundin und einem Freund überlegte er sich deshalb eine Falschaussage. Grund für die Vorladung bei der Polizei war eine körperliche Auseinandersetzung im April vergangenen Jahres.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<