Querfurt

Investitionen für Grundschule: Sanierungsstau bei Toiletten und Rohren

In der Turnhalle in Schmon gibt es Handlungsbedarf. Querfurter Stadträte sind sich uneins bei Planungskosten.

Von Anke Losack 06.10.2022, 18:00
Die zur Grundschule Schmon gehörende Turnhalle muss saniert werden.
Die zur Grundschule Schmon gehörende Turnhalle muss saniert werden. (Foto: Sieler)

Schmon/MZ - Es seien nicht nur die Toiletten, die erneuert werden müssen, sondern auch Rohre, die teilweise unter der Turnhalle liegen, macht Bodo Brückner, Ortsbürgermeister von Schmon, den Handlungsbedarf in der Turnhalle der Grundschule Schmon deutlich. Die Stadt Querfurt möchte die Sanierung in Angriff nehmen. „Dort kommen wir mit Werterhaltungsmaßnahmen nicht mehr weiter“, so Bürgermeister Andreas Nette (parteilos). Es seien Investitionen notwendig, voraussichtlich 150.000 Euro, fügte er an. Die Summe soll in den Doppelhaushalt 2023/24 eingestellt werden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.