Buch über Bulimie

Geheimnis gelüftet: Warum Merseburgerin über Essstörungen schreibt

Sandra Kaiser hat mit „Oh du verfressene Weihnachtszeit“ einen Roman über Bulimie und Liebe verfasst. Warum die Merseburgerin über eine essgestörte Frau schreibt und jetzt selbst Ernährungscoach ist.

Von Undine Freyberg 23.11.2022, 12:00
Sandra Kaiser hat ein neues Buch veröffentlicht - „Oh du verfressene Weihnachtszeit - Ein Roman über eine Ernährungsumstellung“
Sandra Kaiser hat ein neues Buch veröffentlicht - „Oh du verfressene Weihnachtszeit - Ein Roman über eine Ernährungsumstellung“ (Foto: Katrin Sieler)

Merseburg/MZ - Sandra Kaiser ist mittlerweile 36 Jahre alt. Bis vor neun Jahren war sie in einer Essstörung gefangen, von der in ihrem Umfeld kaum jemand etwas wusste. „Nicht mal meine beste Freundin. Sie wird es – wie viele andere – erst jetzt erfahren“, sagt Sandra Kaiser und lächelt. Die meisten hätten wahrscheinlich gedacht, dass alles an ihr abpralle – so wie der Tod ihrer Mutter 2012. Dabei sei sie nur nach außen gelassen gewesen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.