1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Merseburg
  6. >
  7. Bundesstraße in Wallendorf: Bauarbeiten an B181 beginnen - Fahrbahn erst halbseitig gesperrt - Vollsperrung folgt

Bundesstraße in WallendorfBauarbeiten an B181 beginnen - Fahrbahn erst halbseitig gesperrt - Vollsperrung folgt

Die Bundesstraße 181 in Wallendorf ist ab Donnerstag, 26. Januar, zunächst halbseitig gesperrt. Ab März folgt eine Vollsperrung. Hintegrund ist der Bau eines Radweges zwischen Zöschen und Wallendorf. Was genau geplant ist.

Von Laura Nobel 25.01.2023, 12:00
Verkehrsteilnehmer, die die B181 bei Wallendorf nutzen, brauchen bald strake Nerven.
Verkehrsteilnehmer, die die B181 bei Wallendorf nutzen, brauchen bald strake Nerven. (Foto: IMAGO/mhphoto)

Wallendorf/MZ - Die Vollsperrung der Bundesstraße 181 in Wallendorf rückt näher. Laut Peter Lotze, Regionalbereichsleiter Süd der Landesstraßenbaubehörde (LSBB) Sachsen-Anhalt, wird die Straße vom 3. März bis 16. Juni vollgesperrt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.