Streit eskaliert

Bedrohung mit Schreckschusswaffe in Merseburger Gartenanlage

Ein Mann hält eine Schreckschusswaffe in der Hand.
Ein Mann hält eine Schreckschusswaffe in der Hand. Foto: Oliver Killig/dpa

Merseburg/MZ - In einer Gartenanlage in der Halleschen Straße ist es bei einer Feier am Samstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen.

Es gipfelte darin, dass ein 59-jähriger Mann mit einer Schreckschusswaffe auf eine Person zielte. Die Polizei konnte die Lage beruhigen und stellte die Waffe sicher. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.