Der Geiseltalsee ist ein beliebter Urlaubsort geworden

Ausgebuchte Ferienhäuser, volle Lokale - so läuft die Saison 2022

Was die Akteure rings am Ufer sagen und welche Wünsche die Besucher äußern.

Von Diana Dünschel 06.08.2022, 15:00
Wirtin Susan Bergert vom "Pier 5" an der  Marina Mücheln freut sich über viele hungrige und durstige Gäste.
Wirtin Susan Bergert vom "Pier 5" an der Marina Mücheln freut sich über viele hungrige und durstige Gäste. Foto: Katrin Sieler

Mücheln/Braunsbedra/MZ - Es ist Halbzeit bei den Sommerferien. Gefühlt ist gerade jeder unterwegs auf Reisen. Das Wetter ist dieses Jahr passend dazu äußerst urlauberfreundlich. Aber wird die Neu-Tourismusregion Geiseltalsee auch angenommen oder zieht es die Leute doch wieder ins Ausland? Die MZ hörte sich um.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.