Warten, frieren, malochen

3G am Arbeitsplatz: Lange Schlangen vor Testzentren in Merseburg

Seit Mittwoch gilt die 3G-Regel am Arbeitsplatz und im Nahverkehr. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss sich testen lassen. Was Merseburger davon halten.

Von Diana Dünschelund Robert Briest 25.11.2021, 11:30
Schlange stehen fürs Testen: In Merseburg  ist das Interesse an einem Corona-Schnelltest wieder größer geworden. Das galt Mittwoch in der Bahnhofstraße...
Schlange stehen fürs Testen: In Merseburg ist das Interesse an einem Corona-Schnelltest wieder größer geworden. Das galt Mittwoch in der Bahnhofstraße... Diana Dünschel

Merseburg/MZ - Dienstagabend kurz vor 18 Uhr. Leichter Nieselregen geht auf der Straße des Friedens in Merseburg Süd nieder. Auf dem schlecht beleuchteten Fußweg stehen einige eingemummte Wartende vor einer unscheinbaren Tür. Sie führt ins Büro einer Spielhalle – oder dem, was eigentlich Büro und nun Teststation ist.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Testmonat MZ+

mit MZ+ alle exklusiven      Nachrichten auf MZ.de lesen.       

6 Monate MZ+

6 Monate MZ+ zum Vorteilspreis lesen und 60% sparen.

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.