„Kind in Notlage auf Spielplatz“16-Jährige steckt in Babyschaukel fest - 21 Kameraden der Wehr Raßnitz im Einsatz

Der Versuch einer 16-Jährigen, in einer Babyschaukel zu schaukeln, endete am Wochenende in Raßnitz mit einem Feuerwehreinsatz.

Aktualisiert: 28.11.2022, 14:51
Der Versuch einer 16-Jährigen, auf einem Spielplatz in einer Babyschaukel zu schaukeln, endete mit einem Einsatz der Feuerwehr Raßnitz.
Der Versuch einer 16-Jährigen, auf einem Spielplatz in einer Babyschaukel zu schaukeln, endete mit einem Einsatz der Feuerwehr Raßnitz. (Symbolbild: Lino Mirgeler/dpa)

Raßnitz/MZ - Zu einem skurrilen Einsatz musste die Ortsfeuerwehr Raßnitz am Sonntagnachmittag ausrücken. Unter dem Alarmstichwort „Kind in Notlage auf Spielplatz“ sind 21 Kameradinnen und Kameraden zum Einsatzort gefahren - und waren erstaunt darüber, was sie auf dem Spielplatz vorfanden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.