1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Unfall in Magdeburg: 85 Jahre alte Frau von Straßenbahn erfasst

Polizei85-Jährige in Magdeburg wird von Straßenbahn erfasst

Auf der Ernst-Reuter-Allee in Magdebueg ist eine 85 Jahre alte Frau am Mittwoch bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Seniorin wurde von einer Straßenbahn erfasst.

Aktualisiert: 29.12.2022, 15:03
In Magdeburg wurde eine 85-Jährige von einer Straßenbahn erfasst.
In Magdeburg wurde eine 85-Jährige von einer Straßenbahn erfasst. Symbolfoto: dpa

Magdeburg (vs) - Unfall in Magdeburg. Was ist passiert? Die beteiligte Straßenbahn fuhr gegen 11.30 Uhr in die Haltestelle City Carré/ Hauptbahnhof ein. Die 85-jährige Magdeburgerin befand sich zu dieser Zeit auf dem Bordstein der Haltestelle und bewegte sich in Richtung Alter Markt.

Unvermittelt und scheinbar ohne sich vorher zu vergewissern, ob eine Straßenbahn in die Haltestelle fährt, betrat die 85-Jährige unmittelbar vor der Straßenbahn den Gleisbereich. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte eine Kollision zwischen der 85-jährigen Magdeburgerin und der Straßenbahn nicht verhindert werden. Beim Zusammenstoß verletzte sich die 85-Jährige schwer am Kopf und musste nach Erstmedizinischer Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Durch die Gefahrenbremsung stürzte zudem eine Insassin der Straßenbahn und verletzte sich dabei leicht an der Hand.