Kinderbetreuung

Kinderbetreuung: Köthener Kita St. Anna wird erweitert

Köthen/MZ - Die Bauarbeiten zur Erweiterung der Kita St. Anna in Köthen haben begonnen. Auf dem Gelände in der Lohmannstraße entsteht derzeit das Fundament für einen Anbau, der weiteren 35 Kindern zwischen null und sechs Jahren Platz bieten soll. Bisher werden hier 80 Kinder ...

29.04.2013, 11:26

Die Bauarbeiten zur Erweiterung der Kita St. Anna in Köthen haben begonnen. Auf dem Gelände in der Lohmannstraße entsteht derzeit das Fundament für einen Anbau, der weiteren 35 Kindern zwischen null und sechs Jahren Platz bieten soll. Bisher werden hier 80 Kinder betreut.

Das Bauvorhaben kostet knapp 686 000 Euro, von denen der Träger der Kita, die katholische Pfarrei St. Maria in Köthen, etwa 514 000 Euro über Fördergelder des Bundes zum Ausbau der Krippenplätze finanzieren wird.
Im Dezember soll der Anbau fertig gestellt werden, im Januar 2014 sollen dann Kinder in zwei weiteren Gruppen betreut werden können.

Für die meisten Plätze gibt es bereits eine Warteliste. Hintergrund der Erweiterung ist der Rechtsanspruch der Eltern für eine Ganztagsbetreuung ihres Kindes im ersten Lebensjahr, das im August in Kraft tritt.