Mit Zahnrad und Zylinder

Erstes Steampunk Picknick in Köthen - Was Sie dazu jetzt wissen müssen

Am Sonntag findet das erste Steampunk Picknick im Hof des Köthener Schlosses statt. Neben Kostümen, Kameras und Konzerten gibt es – vielleicht – einen neuen Weltrekord.

Von Jakob Milzner Aktualisiert: 23.06.2022, 10:07
Dresscode Steampunk: Annett Schulze-Hegenbart, Tino Sachse und Beatrix Parthey (von links) haben sich schon einmal in Schale geworfen.
Dresscode Steampunk: Annett Schulze-Hegenbart, Tino Sachse und Beatrix Parthey (von links) haben sich schon einmal in Schale geworfen. Foto: Jakob Milzner

Köthen/MZ - Mit Bildern ist es so eine Sache. Eigentlich müssten nämlich die drei Gestalten, die aussehen, als wären sie soeben der Fantasie eines genial-verrückten Erfinders aus dem 19. Jahrhundert entsprungen, gerade dem Metallleib eines U-Boots oder vielleicht eines Doppeldecker-Flugzeugs entsteigen; Dampf würde zischend aus Luken und Ventilen entweichen und mit einem einzelnen Klacken könnte sich das Zahnrad am Hut von Beatrix Parthey zu drehen beginnen...

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<