1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Köthen
  6. >
  7. Einkaufen in Görzig: Bekommt Ort mit "Tante Enso" einen neuen Dorfladen?

NahversorgerWerben um Tante „Enso“ - Wird der Dorfladen in Görzig bald wieder eröffnet?

Im Februar 2022 schloss der „Kompakt-Markt“ in Görzig, nun wirbt eine Firma für eine Genossenschaft. Bekommt der Ort wieder einen Dorfladen?

Von Wolfram Schlaikier Aktualisiert: 23.01.2023, 13:35
Ein neuer "Dorfladen" für Görzig? Simone Herrmann, Ortsbürgermeister Swen Meyer und  Daniela Körner (von links) von der Bürgerinitiative werben für die Genossenschaft.
Ein neuer "Dorfladen" für Görzig? Simone Herrmann, Ortsbürgermeister Swen Meyer und Daniela Körner (von links) von der Bürgerinitiative werben für die Genossenschaft. (Foto: Ute Nicklisch)

Görzig/MZ - Rund 800 Menschen leben in Görzig. Es gibt eine Hausarzt- und eine Zahnarztpraxis, eine Grundschule und einen Kindergarten, eine evangelische Kirche, ein Dorfgemeinschafts- und Mehrgenerationenhaus - und sogar eine Tankstelle. Was es seit rund einem Jahr nicht mehr gibt in Görzig, das ist ein Geschäft für Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.