Bissiger Hund in Köthen

Vierbeiner fällt junge Frau an und verletzt sie - Besitzer laufen einfach weiter

In Köthen wird eine junge Frau von einem Hund angefallen und gebissen. Doch die Besitzer des Vierbeiners tun so, als hätten sie nichts gesehen. Jetzt hat der Vorfall ein polizeiliches Nachspiel und die Ermittler suchen Zeugen.

Aktualisiert: 22.09.2022, 16:20
Die Polizei in Köthen sucht Zeugen für einen abendlichen Hundeangriff.
Die Polizei in Köthen sucht Zeugen für einen abendlichen Hundeangriff. dpa

Köthen - Wie das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld erst am Donnerstag mitteilte, ist am Abend des 5. September, einem Montag, eine Frau in Köthen von einem Hund angefallen und gebissen worden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.