1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Köthen
  6. >
  7. Zweiter Advent: Am Sonnabend wird „Pferdeweihnachtsmarkt“ in Piethen gefeiert

Zweiter AdventAm Sonnabend wird „Pferdeweihnachtsmarkt“ in Piethen gefeiert

Reit- und Fahrverein kündigt ein Programm für alle Altersgruppen an.

Von Wolfram Schlaikier 30.11.2022, 14:00
Der Reit- und Fahrverein in Piethen lädt am Sonnabend,  3. Dezember, zum „Pferdeweihnachtsmarkt“ ein.  Im Jahr 2018 wurde „Das letzte Einhorn“ aufgeführt. In dieser Szene führt Laura Millich das Einhorn.
Der Reit- und Fahrverein in Piethen lädt am Sonnabend, 3. Dezember, zum „Pferdeweihnachtsmarkt“ ein. Im Jahr 2018 wurde „Das letzte Einhorn“ aufgeführt. In dieser Szene führt Laura Millich das Einhorn. (Foto: J. Schroeder-Grams)

Piethen/MZ - Der Reit- und Fahrverein Piethen lädt am Samstag, 3. Dezember, ab 13 Uhr zum „Pferdeweihnachtsmarkt“ auf den örtlichen Reit- und Fahrhof ein. Die Veranstaltung war in den vergangenen zwei Jahren wegen der Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus ausgefallen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.